Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Benefizkonzert zugunsten des „Raums der Namen“ im Denkmal für die ermordetem Juden Europas

JAN
27

Benefizkonzert zugunsten des „Raums der Namen“ im Denkmal für die ermordetem Juden Europas


Datum Freitag, 27. Januar 2023, 19:30 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Minguet Quartett
Preis
Eintritt frei - Spenden erbeten
Benefizkonzert zugunsten des „Raums der Namen“ im Denkmal für die ermordetem Juden Europas

Begrüßung: Pfarrerin Kathrin Oxen

Minguet Quartett

Gustav Mahler: „Ich bin der Welt abhanden gekommen“
Roberto Rusconi: Umbrae (deutsche Erstaufführung)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett op. 80

Lea Rosh und Gerd Wameling lesen aus Lebensgeschichten von Opfern des Holocaust

Kontakt: IPPNW-Concerts, Ingrid und Dr. Peter Hauber, ippnw-concerts@t-online.de, www.ippnw-concerts.de