Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst mit der Berliner Feuerwehr am 20. Jahrestag des Anschlags auf das World-Trade-Center

SEP
11

Gottesdienst mit der Berliner Feuerwehr am 20. Jahrestag des Anschlags auf das World-Trade-Center


Datum Samstag, 11. September 2021, 11:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Bischof Dr. Christian Stäblein
Gottesdienst mit der Berliner Feuerwehr am 20. Jahrestag des Anschlags auf das World-Trade-Center

mit Bischof Dr. Christian Stäblein,
Pfarrerin für die Seelsorge in der Berliner Feuerwehr Sabine Röhm,
Pfarrer Martin Germer

Musik:  Esther Kaiser (Gesang), Rüdiger Krause (Gitarre), Lauren Franklin-Steinmetz (Cello), Uwe Steinmetz (Saxophon)


Unter den rund 3 000 Menschen, die am 11. September 2001 bei den Anschlägen auf die Twin Towers des World Trade Center in New York ihr Leben verloren, waren 343 Feuerwehrleute, die unmittelbar im Einsatz für das Leben ihrer Mitmenschen starben oder im Nachhinein an Spätfolgen. Die Berliner Feuerwehr, die seither als „Feuerwehrbrücke New York – Berlin“ eine Partnerschaft zum Fire Department New York unterhält, lädt die Berlinerinnen und Berliner zum Gedenken in einen Gottesdienst ein, der an die gemeinsame Verantwortung für den Frieden erinnern wird, in der jeweiligen Gesellschaft und im internationalen Miteinander.

Die Predigt hält Bischof Dr. Christian Stäblein. Dazu erklingt unter anderem der Titel „Fragile“, dessen Liveversion der Sänger Sting am Abend des 11. September 2001 aufgenommen hat: „Wie zerbrechlich wir sind“. Wegen der begrenzten Platzzahl in der Kirche ist vorherige Anmeldung unter www.gedaechtniskirche-berlin.d... und rechtzeitiges Kommen zu empfehlen. Einlass für noch freie Plätze ab 10.50 Uhr.