Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

"Kreuzwege gehen – Leben finden" Mittagsgebete während der Fastenzeit

MÄR
18

"Kreuzwege gehen – Leben finden" Mittagsgebete während der Fastenzeit


Datum Donnerstag, 18. März 2021, 13:00 - 13:15 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
"Kreuzwege gehen – Leben finden" Mittagsgebete während der Fastenzeit

4. Station: Mädchen

Es folgte ihm aber eine große Volksmenge und viele Frauen, die klagten und beweinten ihn. (Lk. 23,27)

Pfrn. Jutta Pfannkuch


KreuzWEG heißt unterwegs sein mit Jesus.

Unruhige Zeiten: Die Corona-Pandemie - Helfer, die aussehen wie vom anderen Stern – Flüchtlinge, die auf der Suche sind - Verlorene, die auf Rettung hoffen.

Mitten darin stehe ich selbst, mal mit meinen eigenen Lasten, meinen Fragen, meiner Sehnsucht und meiner Lebensfreude. An meiner Seite: Jesus Christus, der versöhnt, vergibt und Hoffnung wachsen lässt. Sein Kreuzweg kreuzt unseren Alltag. Seine Botschaft und erlösenden Worte wirken in die heutige Zeit hinein.

Die sieben Stationen, mit Street-Art Bildern in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche suchen nach modernen Motiven des Kreuzes in unserer Welt, lassen nachdenklich werden – Ruhe finden – Hoffnung schöpfen. Die prophetischen Bilder zu den Stationen in Stencil Art stammen vom Osnabrücker Künstler Mika Springwald.