Wir suchen: Kitaleitung ab August 2020

Veröffentlicht am Fr., 6. Mär. 2020 09:30 Uhr
Kirchengemeinde

Wir suchen für unsere ev. Kita Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis (KWG) in der Lietzenburger Str. 37, 10789 Berlin-Charlottenburg ab dem 01.08.2020 eine neue Leitung (m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und umfasst einen Stellenumfang von 39,4 Stunden (100% RAZ) mit anteiliger Leitungsfreistellung. Es wird der Tarifvertrag der EKBO angewendet.

Wir betreuen in unserer Kita 60 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in vier altersgemischten Gruppen (drei im Elementar- und eine im Krippenbereich mit jeweils 15 Kindern). Besondere Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Vermittlung christlicher Werte und der Erwerb sozialer Kompetenzen, die musische, insbesondere musikalische Förderung und die Förderung der Sprachentwicklung.

Der Kindergarten und die Krippe haben liebevoll und abwechslungsreich gestaltete Gruppenräume sowie einen Mehrzweckraum, in die phantasievolle Spielpodeste eingebaut sind. Außerdem verfügt die Kita über einen schönen Garten mit großem Spielplatz. Der Garten und verschiedene Geräte in den Räumen (u.a. Pikler und Hengstenberg) sowie diverse Bewegungsangebote unter Aufsicht entsprechend qualifizierter Mitarbeiter geben den Kindern die Möglichkeit, sich ausreichend zu bewegen.

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist uns wichtig: Das Mittagessen für unsere Kinder wird täglich frisch von unserer Köchin in der kitaeigenen Küche zubereitet. Eine eigene Reinigungskraft sorgt für Sauberkeit im Haus.

Unter www.kitaverband-mw.de sowie www.kita-kwg.berlin erfahren Sie noch mehr über uns.

Damit können Sie uns begeistern:

- Sie verfügen über einen Abschluss als sozialpädagogische Fachkraft und die Ausbildung als Sozialfachwirt (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung im Leitungsbereich.

- Mit Ihrem professionellen Engagement und Ihrer Fachkompetenz tragen Sie unser evangelisches Bildungsprofil und arbeiten gern mit der Gemeinde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche zusammen.

- Sie haben Erfahrungen mit der Arbeit auf Grundlage des Berliner Bildungsprogramms (BBP) und den Methoden zur Qualitätsentwicklung und -sicherung der pädagogischen Arbeit in der Kita.

- Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und in der Zusammenarbeit mit Behörden/Therapeuten.

- Sie sind freundlich, offen, organisiert, flexibel und teamfähig und dank Ihrer Planungskompetenz mit der Fähigkeit zum konzeptionellen Denken qualifiziert, das Team der Kita zu führen.

- Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche ist wünschenswert.

- Sie pflegen einen partnerschaftlichen und konstruktiven Umgang mit den Eltern.

- Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, inkl. Excel) und gehen mit den Finanzen und Ressourcen der Kita wirtschaftlich um.

Bei uns erwartet Sie:

- Ein pädagogisches Konzept auf Grundlage des BBP mit evangelischem Profil und musischem Schwerpunkt.

- Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team.

- Eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde einer weltbekannten Kirche im Herzen Berlins.

- Die Unterstützung bei der pädagogisch-fachlichen Arbeit durch Fachberatung und Träger sowie die Zusammenarbeit mit Berliner Fachschulen und Universitäten.

- Eine Vergütung Ihrer Tätigkeit nach TV-EKBO mit Zusatzversorgung und ggf. Kinderzuschlag.

- Die Zugehörigkeit zu einem großen Träger der Evangelischen Kirche.

Aussagekräftige Bewerbungen (vorzugsweise per E-Mail) bitte bis zum 15.03.2020 an:

Kitaverband Mitte-West

Fr. Heidrun Jansen

Karolingerplatz 6, 14052 Berlin

bewerbung@kitaverband-mw.de

Tel.: 030 – 30 34 19 94

Bildnachweise: