Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kiezsalon w/ Anna von Hausswolff

NOV
19

Kiezsalon w/ Anna von Hausswolff


Datum Freitag, 19. November 2021, 18:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Anna von Hausswolff
Preis
10 € zzgl. VVK-Gebühr
Kiezsalon w/ Anna von Hausswolff

Der Kiezsalon bietet über Genregrenzen hinweg ein Forum für innovative Musik in Berlin. Als Schnittstelle zwischen Avantgarde, avancierter Popmusik und interdisziplinärer Kunst präsentiert die Reihe kompakte 30-minütige Shows von Künstlern unterschiedlicher Genres, Herkunft und Status. Der finale Kiezsalon des diesjährigen Programmes findet in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche statt. Die schwedische Musikerin und Komponistin Anna von Hausswolff spielt weltweit auf Pfeifenorgeln. Der polyrhythmische Klang ihrer Musik zeichnet sich durch fließende Übergänge zwischen Ruhe und Dramatik, Harmonie und Dissonanz aus, wobei sich verschiedene Elemente überlagern. Sie hat bereits fünf Alben veröffentlicht, darunter das gefeierte Solo-Pfeifenorgel-Album „All Thoughts Fly“ (2020). Sie erhielt eine Einladung von Nils Frahm, bei seiner kuratierten Veranstaltung „Possibly Colliding“ im Barbican aufzutreten, und von David Byrne, bei seinem kuratierten Meltdown Festival im Southbank Centre zu spielen. Ihr Soundtrack für den Dokumentarfilm „The Most Beautiful Boy In The World“ wurde für einen Preis beim Sundance Film Festival 2021 nominiert.
Karten für 10 € zzgl. VVK-Gebühr sind über eventbrite.de erhältlich, es gibt keine Abendkasse. Es gilt die 3G-Regel.

Karten über eventbrite.de