3. Konzert im Rahmen des 15. Internationalen Orgelimprovisationsfestivals Berlin

12
JUN

Datum Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:00 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Martin Baker
Preis
10,- / 5,-

Eröffnungskonzert zum 14. Orgelimprovisationsfestival Berlin

Organist: Martin Baker (London, Großbritannien)

Improvisationen an der Orgel nach selbst gewählten und vorgegebenen Themen

Das jährlich durchgeführte Internationale Orgelimprovisationsfestival an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin unter der künstlerischen Leitung von Prof. Wolfgang Seifen hat es zum Ziel, dieser einzigartigen Verbindung von Handwerk und Spontanität wieder einen würdigen Platz im Konzertleben zu geben.

Als Interpreten werden international anerkannte Meister der Orgelimprovisation verpflichtet, die höchste Qualität garantieren.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Dienstag bis Donnerstag jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr einen kostenlosen Workshop auf der Orgelempore zu besuchen, bei dem der Interpret des Abendkonzertes Zugänge und Techniken zur Orgelimprovisation vermittelt. Die Workshops richten sich nicht nur an Organisten, sondern stehen allen Interessierten offen.

Tickets für alle Konzerte erhalten Sie über eventim.de oder unter 030-47 99 74 47 (VVK-Gebühr)
und über unseren Vorverkauf im Alten Turm am Breitscheidplatz.

Eintritt (Abendkasse): 10 €; Kombiticket für alle vier Konzerte 32 €; ermäßigt 5 € (nur Abendkasse für Schüler/Studenten)


Weiteres unter: http://www.orgelimprovisationsfestival-berlin.de/